E - Wurf im Zwinger "vom Reistelkopf"

Hündin: Dixi vom Kreuzbödele

 

Deckrüde: Amos v.d. Höhronen

Dixi kontrolliert die Wurfkiste, 2 Wochen vor dem Wurfdatum. 

In der Nacht vom 23. auf den 24. August sind die Jungen angekommen. Zwei Rüden und vier Hündinnen hat Dixi zur Welt gebracht.

Alle Welpen sind wohlauf und haben ein Geburtsgewicht zwischen 300 und 410 Gramm.

Dixi versorgt die Welpen gut! 

Nach einer Woche haben die Welpen schon das doppelte Geburtsgewicht.

Nun sind die Welpen schon drei Wochen alt.

Erster Versuch selber Nahrung aufzunehmen.

Mit bald 5 Wochen erste Gehversuche im Gras!

 

"Dixi" passt immer gut auf die Welpen auf!

Das Versorgen dieser Hundeschar macht müde!

Schmeckt gut so ein Hirschlauf.

Was soll das Alles fragt sich der kleine Welpe

Wacklige Sache dieser Teller!

Wo sin die "Guddeli"?

Interessant diese Autoreifen

Enya begrüsst ihre neue Chefin aus Kanada

Die erste Autofahrt haben wir hinter uns!

Total müde nach dem ersten Ausflug

 Rückfahrt in den Zwinger

Wo ist unsere Schwester?

Bald müssen wir Abschied nehmen von einander.

Noch ein letztes mal spielen mit der Mutter

Zu drit ist es noch schöner

"Enya" fliegt bald mit Tamara nach Kanada 

"Eika" verbringt seine Zeit mit Werner und Sohn in Zürich und im Sörenberg.

"Eisha" wird ihrem neuen Meister viel Freude und Arbeit bereiten in Rudolfstetten.

"Edelblut" hat in Engelberg bei Röbi und seiner Familie ein neues Zuhause gefunden.  

"Elektra" wird Barbara und Hans, mit ihrem Temparament , in Belp auf Trab halten. 

"Elton"muss italienisch lernen; aber er wird auch das schöne Verzasca - Tal, bei Familie Scamara, geniessen können. 

Nun bin ich alleine und kann wieder Nachsuchen machen mit meinem Chef.

Cliff (Edelblut) wurde in Engelberg mit Blumen empfangen!

Cliff geniesst mit seinem neuen Chef, vor dem ersten Schnee, die goldenen Novembertage!

Enya macht im Bündnerland erste Bekanntschaft mit Schnee.

Enya kann zum ersten mal eine Gams beschnuppern.  

Seit dem 10. November schaut Enya in die weiten Wälder von Kanada  

Enya mit ihrem Hannoverschen Freund im Kanadischen Wald. 

Enya auf Bärenjagd in der Kanadischen Wildnis !

Erfolgreiche Bärenjagd in Kanada

 

Eika ist gut aufgehoben bei Kemke Junior.   

Jack (Elton) fühlt sich anscheinend wohl im Tessin.   

Nyce (Elektra) bewacht Hans beim schlafen!   

Nyce was beobachtet sie wohl ?   

Nyce macht Ferien mit Hans und Barbara

Eisha versteht sich gut mit dem Hofhund.   

Eisha besucht mit Jules den Welpenkurs bei S. Sticher